Datenschutzhinweise

Wer sind wir?

Liveminds Limited ist ein Technologie- und Service-Zulieferer-Unternehmen in der Marktforschungsbranche. Im Auftrag unserer Kunden suchen wir Personen, die an Marktforschungsprojekten teilnehmen. Wir stellen unseren Kunden zudem Technologie und Support-Dienstleistungen für die Durchführung von quantitativen Umfragen und qualitativen Forschungsprojekten zur Verfügung.

Liveminds ist ein Datenverarbeiter für den Großteil der Projekte, in denen wir Teilnehmer für Kunden rekrutieren. In diesen Fällen werden Sie bei der Auswahl/Rekrutierung für ein Projekt darüber informiert, wer der Datencontroller für dieses bestimmte Projekt ist.

Gelegentlich wird Liveminds als Datenverantwortlicher für bestimmte Projekte verantwortlich sein, bei denen der Kundenname für kurze Zeit geheim bleiben muss, um Voreingenommenheit während der Forschungphase zu vermeiden. Sie werden darüber informiert, ob Liveminds zum Zeitpunkt der Auswahl der Datenverantwortliche für ein bestimmtes Projekt ist.

Liveminds ist der Datenverantwortliche für Mikroumfragen, um die Häufigkeitsraten für ein potenzielles Kundenprojekt festzulegen. Wir berufen uns auf berechtigtes Interesse als Rechtsgrundlage, um personenbezogene Daten zu sammeln, die im direkten Zusammenhang mit diesen Umfragen stehen. Wenn wir sensible Daten wie zum Beispiel Daten über Ihren Gesundheitszustand sammeln, werden wir Sie vor der Teilnahme an diesen Mikrobefragungen über unser berechtigtes Interesse klar informieren und Ihre Einwilligung zur Erhebung dieser Daten einholen.

Der Rest dieses Dokuments beschreibt, wie wir Ihre Daten verarbeiten.

Für CRM-basierte Datenverarbeitung lesen Sie bitte unsere Kundendatenschutzrichtlinien. Für Forschungsprojekte lesen Sie bitte unser Dokument über Beispiel Agentur 3000 Plattform Datenschutzerklärung.

Welche persönlichen Daten verarbeiten wir?

Bitte beachten Sie: Für jedes Forschungsprojekt wird in einer eigenen projektspezifischen Datenschutzerklärung festgelegt, wer der Datenverantwortliche ist, welche personenbezogenen Daten verarbeitet werden und warum diese verarbeitet werden. Dies Informationen werden Ihnen vom Datenverantwortlichen zu Beginn der Einstellung bereitgestellt.

Benutzerkontoerstellung

Wenn Sie an einem Forschungsprojekt teilnehmen möchten, bitten wir Sie dazu ein Benutzerkonto mit Ihrem Namen, Ihrer E-Mail-Adresse, Ihrem Geschlecht, bevorzugten Sprache, wie zum Beispiel durch einen Facebook-Login, zu erstellen. Wir nutzen diese Daten, um Sie im Rahmen des Projektes zu kontaktieren und nutzen die Daten nicht für Marketingkommunikation. Wir teilen Ihren Kontaktdaten nicht mit Dritten zum Zweck der Vermarktung.

Auswahlfragebogen

Sobald Sie ein Benutzerkonto erstellt haben, müssen wir Ihnen eventuell ein paar Fragen stellen, um zu prüfen ob Sie sich für das Projekt qualifizieren. Die Fragen sind immer unterschiedlich und werden individuell für das Projekt durch unseren Kunden (dem Data Controller) festgelegt. Sollten wir spezielle Daten, wie zum Beispiel Fragen über Ihre Gesundheit stellen, bitten wir Sie vor dem Beantworten der Fragen um Ihr Einverständnis.

Als Teil der Befragung, fragen wir Sie vielleicht nacht Ihrer Telefonnummer. Wir nutzen Ihrer E-Mail-Adresse und/oder Telefonnummer, um Ihnen mitzuteilen, ob Sie an einer Befragung teilnehmen dürfen, Sie über den Projektzeitraum hinweg mit Informationen zu versorgen, Ihnen mitzuteilen, was als nächstes zu tun ist oder Sie über Belohnungen zu informieren oder weitere Informationen von Ihnen zu erfragen.

Mikro-Umfragen

Wenn ein Kunde uns beauftragt Teilnehmer für ein Marktforschung in seinem Namen zu rekrutieren, führen wir möglicherweise eine kurze Umfrage durch, um zu ermitteln, wie viele Personen den gestellten Anforderungen entsprechen. Die gestellten Fragen unterscheiden sich von Umfrage zu Umfrage. Wenn wir Sie nach Daten aus besonderen Kategorien fragen müssen, werden Sie zu Beginn der Umfrage ausdrücklich um Ihre Zustimmung gebeten.

Wir werden Sie auch nach Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse fragen, damit wir Sie kontaktieren können, damit Sie sich falls erforderlich für die Teilnahme an dem Projekt bewerben können.

Wenn Sie sich für die Teilnahme an dem Projekt registrieren möchten, werden die Antworten, die Sie in den Umfragen zur Häufigkeitsrate gegeben haben, mit denen verglichen, die Sie später im Projekt zu ähnlichen Fragen geben.

Die in den Mikroumfragen gesammelten personenbezogenen Daten werden 9 Monate lang gespeichert.

Bezahlung

Damit wir Sie nach dem erfolgreichen Abschluss eines Projektes bezahlen können, fragen Sie sie eventuell nach Ihrer E-Mail-Adresse, die Sie für einen Zahlungsanbieter wie zum Beispiel PayPal verwenden. Je nach dem in welchem Land Sie leben, müssen wir Sie eventuell nach weiteren Information wie zum Beispiel Ihre Kontodaten oder nach einer Identitätsbestätigung fragen, um eine Zahlung zu tätigen.

Quantitative Befragungen

Manche Forschungsprojekte werden in Form einer Befragung durchgeführt. Sollten Sie für ein solches Projekt ausgewählt werden, werden die Details zum Schutz Ihrer Daten in einer eigens für das Projekt erstellten Datenschutzerklärung am Anfang der Umfrage erklärt.

Qualitative Forschungsprojekte

Wenn Sie eingeladen wurden an einem qualitiven Forschungsprojekt über die Liveminds Plattform oder einen Drittanbieterservice teilzunehmen, können Sie die Details über die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten in der Datenschutzerklärung des Services finden.

Mit wem werden meine persönlichen Daten geteilt?

Bitte beachten Sie: Für jedes Forschungsprojekt sind die Indentitäten der verschiedenen Partner in der zugehörigen Datenschutzerklärung zu finden.

Wir nutzen ein Reihe verschiedener Drittanbieter, um unsere Befragungen und Umfragen zu hosten. Wenn nicht anders im Projekt angegeben werden unsere Befragungen und Umfragen immer über SurveyGizmo gehostet.

Ihr Fortschritt in einer Befragung oder Umfrage wird auch mit dem Werbepartner geteilt, auf dessen Werbung Sie geantwortet haben. Mithilfe dieser Daten können wir unsere Rekrutierungswerbekampagnen optimieren.

Ihre Kontaktdaten und Befragungs- und Umfrageantworten werden mit der Auftragsgeberorganisiation der Marktforschung geteilt. Die Daten werden auch auf GoogleDrive gespeichert.

Um Sie über das Projekt zu informieren, kontaktieren wir Sie eventuell per E-Mail über den YAMM Service oder per SMS über Cloudcom.

Für Projekte in anderen Sprachen als Englisch, können wir Ihre Kontaktdaten auch mit einem Mitglied unseres lokalen Supportnetzwerkes teilen, das Ihnen bei Problemen während des Projekt zur Verfügung steht.

Wenn Ihnen eine Belohung für die Teilnahme an einem Projekt angeboten wurde, werden wir Sie über einen Drittzahlungsanbieter bezahlen. Der Zahlungsanbieter kann je Land in dem Sie leben variieren. Die für die Bezahlung benötigten Information werden in der jeweiligen Datenschutzerklärung des Projektes aufgelistet.

Ihre Kontaktdaten und Kontodetails werden für Buchhaltungszwecke mit unserem Buchhalter geteilt.

Welche anderen Daten verarbeiten wir?

Cookies

Wenn Sie Ihren Webbrowser verwenden, um auf unsere Dienste zuzugreifen, wird ein verschlüsseltes Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert, das es uns ermöglicht, Sie während Ihrer Sitzung eingeloggt zu lassen und zufällige Daten über mehrere Anfragen hinweg zu speichern. Dies ermöglicht es uns, Ihnen ein besseres Benutzererlebnis zu bieten.

Anfrage- und Fehlerspeicherung, Leistungsmetriken und Web-Analytiken

Unsere Server speichern die Details aller Anfragen Ihrer Web-Browser oder Mobilgeräte (inkl. Ihrer IP-Adresse und andere Geräte-spezifischer Informationen) für Fehlerbehebungszwecke. Die Details diese Anfragen und jeglicher Fehler in der Verarbeitung werden gefiltert und dann an den Airbrake-Server-Überwachungsservice weitergeleitet. Anfragedaten werden auch an den Google Analytics-Service übertragen. Wie benutzen diese Werkzeuge, um unser Entwicklerteam über potentielle Probleme zu informieren, Nutzungsstatistiken zu genieren und als Hilfe zur Behebung von Problemen.

Korrespondenzinformationen

Wir erfassen jeden Kontakt mit uns per E-Mail, Telefon oder über unsere Facebook-Seite. Informationen, die über unsere Support-Adresse übermittelt werden, werden auf Desk.com verarbeitet und gespeichert. Unter Umständen teilen wir Ihre Kommunikation mit uns mit unserem Kunden, falls Sie eine Frage haben, die wir nicht beantworten können. Auf diese Weise können wir sicherstellen, dass die richtige Person Ihre Anfrage bearbeitet und Zugriff auf alle Informationen hat, die zur Beantwortung benötigt werden.

Andere Parteien mit Interesse

Wir werden Ihre persönlichen Daten unter den folgenden Umständen an andere Dritte weitergeben:

  • Im Fall, dass wir Geschäfte oder Vermögenswerte verkaufen oder kaufen, können wir Ihre persönlichen Daten an den potenziellen Verkäufer oder Käufer solcher Geschäfte oder Vermögenswerte weitergeben.
  • Wenn Liveminds Limited oder im Wesentlichen alle seine Vermögenswerte von einem Dritten erworben werden, in diesem Fall gehören die persönlichen Daten seiner Kunden zu den übertragenen Vermögenswerten.
  • Wenn wir verpflichtet sind, Ihre persönlichen Daten offen zu legen oder weiterzugeben, um gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtungen oder Anfragen nachzukommen.
  • Um eine andere Vereinbarung zwischen Liveminds Limited und unseren Kunden durchzusetzen oder anzuwenden.
  • Um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Liveminds Limited, unseren Kunden oder anderen zu schützen. Dazu gehört auch der Austausch von Informationen mit anderen Unternehmen und Organisationen zum Zwecke des Schutzes vor Betrug.

Wie schützen wir Ihre Daten?

Obwohl die Übertragung von Informationen über das Internet nie vollkommen sicher ist, unternehmen wir alle angemessenen Schritte, um sicherzustellen, dass Ihre persönlichen Daten sicher gespeichert und übertragen werden. Wir aktualisieren und testen unsere Systeme regelmäßig, um uns vor Bedrohungen zu schützen.

Wir speichern Ihre Daten bei Drittanbietern, die hohe Sicherheitsstandards einhalten. Die personenbezogenen Daten der betroffenen Personen aus der EU werden nur in den EWR oder in Länder übermittelt und dort gespeichert, die von der Europäischen Kommission als angemessen angesehene Sicherheitsstandards erfüllen, oder mit Anbietern, die eine entsprechende Vereinbarung getroffen haben, z.B. EU-US Privacy Shield.

Wir verwenden den PCI DSS erfüllenden Zahlungsservice PayPal wo möglich für Bonuszahlungen. Für Währungen, die nicht von PayPal unterstützt werden, verwenden wir TransferWise, das von regionalspezifischen Finanzbehörden reguliert wird.

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, den Zugang zu den Daten, die wir über Sie gespeichert haben, kostenlos zu beantragen (es sei denn, es handelt sich um ein Anfrage nach Mehrfachkopien).

Sie haben auch das Recht, die Berichtigung Ihrer persönlichen Daten zu verlangen, wenn Sie nachweisen können, dass diese unrichtig oder veraltet sind.

Sie haben auch das Recht, Ihre Einwilligung widerrufen und die Verarbeitung Ihrer Daten zu untersagen, wenn Ihre Einwilligung die gesetzliche Grundlage für die Verarbeitung ist. Dies gilt für alle Daten aus besonderen Kategorien (dazu gehören Daten zu Rasse, ethnischer Herkunft, Politik, Religion, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Genetik, Biometrie, Gesundheit, Sexualität und sexueller Orientierung).

Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten ("Recht auf Vergessenheit") zu verlangen. Sie haben auch das Recht, jeder Verarbeitung zu widersprechen, die auf Grundlage des berechtigtem Interesses beruht.

Für alle oben genannten Anfragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an support@liveminds.com.

Wenn Sie eine Beschwerde über den Umgang mit Ihren persönlichen Daten haben, kontaktieren Sie uns bitte unter support@liveminds.com, damit wir die Angelegenheit untersuchen können.

Wenn Sie mit unserer Antwort nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde beim Information Commissioner's Office einreichen. Liveminds Limited ist ein ICO-registrierter Datenverantwortlicher, Registrierungsnummer: Z3477467.

Überprüfung Ihrer Identität

Um die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten und der von anderen zu schützen, bitten wir Sie um die Bestätigung Ihrer Identität, bevor von Ihnen gestellte Anfragen bzgl. der Datenschutzerklärung bearbeiten.

Änderungen an dieser Erklärung

Alle Änderungen, die wir an unserer Datenschutzerklärung vornehmen, werden auf dieser Seite veröffentlicht.

v1.228. November 2018
v1.120. November 2018
v122. März 2018

Kommentare

Alle Fragen, Kommentare oder Anfragen bzgl. der Datenschutzerklärung sollten an die folgende E-Mail-Adresse geschickt werden: support@liveminds.com